Lichttechnik

Licht…auch Licht kann auf Veranstaltungen störend sein. Dessen sind wir uns bewusst und achten auf eine stimmungsvolle Untermalung passend zur Musik. Bei ruhigen Liedern sollten auch dementsprechend sanfte Übergänge zu sehen sein…Wir passen das Licht den Gegebenheiten und wünschen des Kunden an. Seien es bestimmte Farben oder Farbstimmungen, alles lässt sich umsetzen. Mit einem breiten Portfolio an Lichtern ist es möglich sich kreativ in die Show einzubringen und somit zur Qualität der Show beizutragen.

Collage

Moving Heads:

Bewegtes Licht bringt mehr Dynamik auf die Bühne und ist super geeignet und auch mal Musiker in ein Spotlight zu bringen.

LED Pars:

Led Scheinwerfer eignen sich hervorragend um die Bühne in die gewünschten Farben zu tunken und um den ein oder anderen Effekt zu generieren.

Matrix Blinder:

Mit diesen Matrix Blindern kann man sehr schöne Effekte und Lauflichter generieren, aber auch beispielsweise Buchstaben und Zahlen können generiert werden. Das ist sehr selten zu sehen und die Folge ist immer ein WOW Effekt. Aber er kann natürlich auch in seiner eigentlichen Funktion genutzt werden: Das Publikum für die Band Sichtbar machen und „blinden“

Dunsterzeuger (Hazer):

Damit die Farben und Beams der ganzen Lampen auch sichtbar werden, ist ein Dunst auf der Bühne unverzichtbar. Mit einer ordentlichen Dunstmaschine (Hazer) wird ein feiner Nebel auf der Bühne verteilt, ohne die Sich auf die Musiker einzuschränken. Der Vorteil gegenüber Nebelmaschinen ist, dass ein Hazer leiser und stetig im Hintergrund arbeitet, ohne die ganze Bühne zu vernebeln.

Antari_Z-350_A

Last but not Least: Die Steuerung

Für komplexe Shows wird das Licht mit der Weltweit anerkannten Software MA on PC gesteuert. Diese Software ist auf den berühmten Grand Ma 2 Konsolen vorhanden, welche die komplexesten Lightshows steuern. Wir haben uns für die On Pc Variante entschieden, da so weniger Kosten auf den Kunden abfallen, da das Pult knappe 30.000 Euro kosten würde. Zu der OnPC Variante gehören 2x 21 Zoll Display, 1x Akai APC40, 1x Akai APC20 und ein Ma Lighting Port Node Interface.

maxresdefault-2apc40_web_large

Luminair 3:

Für die kleinen Konzerte und DJ Veranstaltungen ist eine Steuerung per Ipad möglich. Sehr intuitiv und für jedermann bedienbar.

12084111_1036438086388776_1629356414_n maxresdefault